Als ich vor Jahren aus der Innenstadt nach Rodenkirchen gezogen und mit meinem Sohn zum ersten Mal an den Rodenkirchener Strand gegangen bin, waren wir begeistert. Dort Zuhause wo andere urlauben-wow! Fortan waren die großen und kleinen Buchten und vor allem die schattenspendende Weide unsere Lieblingsplätze. Tolle Aussicht und nach anfänglicher Unsicherheit haben wir uns immer öfter im Rhein abgekühlt. Das erste Grillen am Ufer, die Kindergeburtstage, die Versuche, sich für´s Rudern zu begeistern, der Ärger über zerbrochene Bierflaschen, Berge von Müll, Wildpinkler … und jetzt, nach vielen Jahren, diese Website. Ein Versuch der Bewußtmachung all dessen, was es hier gibt und was es vielleicht zukünftig gibt. Oder auch nicht.

Diese Seite ist eine non-profit Seite.
Gedacht und gemacht von Menschen, die das Glück haben, am und mit dem Fluß im schöneren Teil Kölns leben zu dürfen.

23 Jan
Wie gemalt ..

Wie gemalt ..

Zufällig stieß ich auf Ihre Webseite. Gefällt mir! Ich habe von 1962 bis 1983 in Rodenkirchen gewohnt und gehe noch heute oft am Rheinufer spazieren. Im Anhang ein paar Bilder…

mehr lesen
17 Jan
Zweite Hochwasserwelle am Scheitelpunkt

Zweite Hochwasserwelle am Scheitelpunkt

  KÖLN; 13. Januar 2015: Seit 11Uhr11 kein Anstieg mehr Auch die zweite kleine Hochwasserübungswelle ist so weit überstanden. Der Kölner Pegel hat mit 6,03 m seinen vorläufigen Höchststand erreicht.…

mehr lesen
09 Jan
Aufräumen

Aufräumen

"Mach mal weg!" oder "Räum´ mal auf hier", so scheint das unausgesprochene Moto an der Rodenkirchener Riviera zu lauten.

mehr lesen
01 Jan
Euch das ALLERBESTE

Euch das ALLERBESTE

Verbunden mit der Hoffnung, sich immer wieder mal im Real-life am Ufer zu treffen, ein Warm-oder Kaltgetränk gem. einzunehmen, das ein oder andere  zukunfts- und das sei auch gestattet- nichtsnutzige Projekt…

mehr lesen
27 Dez
Trübe Aussicht

Trübe Aussicht

.. an diesem Samstag nach den Weihnachtstagen. Hatte es in der Nacht mächtig gestürmt um dann in den Morgenstunden nicht weniger mächtig zu schneien, so sind jetzt die Schneeflocken geschmolzen und…

mehr lesen
21 Dez
Steigender Pegel

Steigender Pegel

In den letzten Tangen hat´s mächtig geregnet und der Rhein hat an der Riviera die ersten Sträucher und Bäume umspült. Beängstigend ist der Pegelstand noch längst nicht und es ist…

mehr lesen
14 Dez
Winterzauber

Winterzauber

Zuweilen hat man schon den Eindruck dass der Kölner und somit auch der Rodenkirchener ein wenig selbstbesoffen ist. Illumination zieht sich zwar dank Unternehmerinitiative in Form von belichteten Trauben der…

mehr lesen
07 Dez
Erderwärmung

Erderwärmung

Das ist den vergangenen Jahren nicht nur Adler die Lüfte sondern auch Wölfe die Wälder und Bären das Backoffice  der Lebensmitteldiscounter zurück-erobert haben, daran haben wir uns sukzessive gewöhnt, aber Koalas…

mehr lesen
24 Nov
Starkregen

Starkregen

Alles sicher? Da sind wir uns nicht so sicher. Und nach dieser Veranstaltung sollten wir uns noch ein paar Gedanken mehr machen. Durch die globale Erderwärmung sind relativ verlässlich für die…

mehr lesen
23 Nov
Auf nach Süden

Auf nach Süden

Insbesondere die schönen Herbsttage laden zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Heute war einer dieser wunderschönen, sonnigen Tage. Also auf Richtung Süden, vorbei an Camping Berger, den Kanuverein zur Rechten den Fluß…

mehr lesen